Drucken

Am vergangenen Mittwoch, den 04.05.2022, fand im Foyer der Kahlenberghalle in Ringsheim die Generalversammlung des TTC Ringsheim statt.
Dabei gab es unter anderem Neuwahlenverschiedener Vorstandspositionen. Im Voraus stand bereits fest, dass Susanne Kunzer nach 10Jahren ihre Tätigkeit als 1. Vorsitzende aufgeben wird.
Somit musste ein neuer 1. Vorsitzender her, der mit Florian Scheer gesucht und gefunden wurde. Seine bereits jahrelange Tätigkeit in der Vorstandschaft unter anderem als Schülerwart und Schriftführer waren eine gute Voraussetzung, um das neue Amt als 1. Vorsitzender zu übernehmen und jungen, frischen Wind einfließen zu lassen.
Er löst somit eine stets motivierte und engagierte Susanne Kunzer ab. Glücklicherweise bleibt sie mit ihrer Erfahrung und ihrem Einsatz, vor allem für den Nachwuchsbereich, der Vorstandschaft als Schülerwartin erhalten.
Dies war jedoch nicht der einzige Wechsel. Die langjährigen Vorstandsmitglieder Werner Rietsche, Gerald König, die beide bereits 1. Vorsitzende waren, sowie Kerstin Spitz gaben ihre Ämter für den Nachwuchs frei.
Im Namen der Vorstandschaft und des Vereins geht ein großes Dankeschön an die drei Vorstandsmitglieder raus, die dem Verein jederzeit mit Rat und Tat zur Seite standen.
Neben den Neuwahlen fanden außerdem die Ehrungen für 2020, 2021 und 2022 statt.