-Qualifikation für die Ba-Wü-Meisterschaften geschafft -

Mit Anke und Marco Spitz war der TTC Ringsheim bei den Südbadischen Meisterschaften in den Altersklassen Mädchen U15 und Jungen U11 vertreten. Jeweils als Gruppenerster und ohne Satzverlust konnten sich beide Akteure durch starke Leistungen bis ins Halbfinale vorspielen.

Dort mussten sie sich aber den späteren Siegern Linda Röderer vom SSV Weil am Rhein und Manfred Görlinger vom TTSV Mönchweiler geschlagen geben.

Durch den hervorragenden 3.Platz qualifizierte sich die 13jährige Verbandsligaspielerin für die Ba-Wü-Meisterschaften am 12.-13.Dezember in Balingen.

Im Doppel erreichte Anke zusammen mit der Südbadischen Meisterin Linda Röderer sogar das Finale. Dort unterlagen sie aber dem eingespielten Bühler- Doppel Lorenz/Raschke  in drei knappen Sätzen . Auch Marco kam mit Maurice Löffler vom TTC Renchen im Doppel auf einen hervorragenden 2.Platz. Die Spitz-Geschwister vom TTC Ringsheim holten mit 4 Podiumsplätzen das Optimum heraus.

Geschwister_Spitz_1